Aktivitäten des Vereinsjahres 2015  
 
 
Jahreshauptversammlung am 13.04.2015
Von einem denkwürdigen und arbeitsintensiven Jahr sprach der Vorsitzende Wolfgang Jung bei der Jahreshauptversammlung des Vereins „Für Bauschheim“ am Montagabend im Bürgerhaus. Dank 92 neu hinzugekommener Mitglieder wuchs der Mitgliederstand des Vereins auf 303 an. Mit dem Zugpferd Bürgerhaus, das der Verein in Eigenregie saniert und betreibt, rechnet Jung mit weiterem Zuwachs.


Mehr Infos >>
 
Plauderrunde mit Bildervortrag am 25.05.2015
Die Sechzigerjahre waren turbulent. Neil Armstrong schaffte die Mondlandung, in der Musik gab es fetzigen Rock’n’Roll und die Studenten protestierten gegen ungerechte Strukturen. Auch in Bauschheim waren die „Sixties“ spannend. Der Verein „Für Bauschheim“ bot daher an Pfingstmontag einen Bildervortrag über die Sechzigerjahre an. Das Interesse war enorm, rund 150 Gäste erlebten im Bürgerhaus einen spannenden Geschichtsunterricht.


Mehr Infos >>
 
Gewerbemeile 2015 am 31.05.2015
Einen Einblick in die Bedeutung von Zusammenhalt, Einigkeit und Identifikation mit dem eigenen Stadtteil, gab der Stand des Vereins „Für Bauschheim“.


Mehr Infos >>
 
Schulunterricht in der Otto-Hahn-Schule... mal anders am 11.06.2015
Im Rahmen der Bauschheim-Ralley machten die 4. Klassen auch einen Zwischenstopp bei Horst Guthmann, um mehr über die Geschichte von Bauschheim zu erfahren.


Mehr Infos >>
 
Ortsführung in Bauschheim am 01.07.2015
Niemand kann einen Ortsteil besser beschreiben als einer, der dort groß geworden ist. Mit Horst Guthmann, der die Stadtteilführung am Mittwochabend in Bauschheim mit Wissenswertem und jeder Menge Anekdoten füllte, gab es einiges zu lernen.


Mehr Infos >>
 
Radtour um Bauschheim 04.08.2015
Trotz dunkler Regenwolken fanden sich am Dienstagabend 17 unerschrockene Interessierte mit ihrem Rad vor der evangelischen Kirche in Bauschheim ein, um bei der Führung „Wo Kraut und Rüben wachsen“ radelnd das Umfeld um den Stadtteil Bauschheim zu erkunden.


Mehr Infos >>
 
Das Bürgerhaus ist eine Baustelle 06.08.2015
Die Sanierungs- und Umbauarbeiten im Bauschheimer Bürgerhaus kommen zügig voran. Der Verein „Für Bauschheim“ will in knapp einem Jahr die dann runderneuerte „guud Stubb“ wiedereröffnen.


Mehr Infos >>